Am Mellensee
 

- Umfrageergebnisse -

Vorschaubild

Kindereinrichtungen
15838 Am Mellensee OT Klausdorf


 

Sehr geehrte Eltern,

 

hiermit möchten wir Ihnen die Ergebnisse bezüglich der Schließzeitenumfrage sowie der Zufriedenheitsumfrage zur Verfügung stellen.

 

Vielen herzlichen Dank an alle Eltern,  welche sich an der Umfrage beteiligt haben!

 

Insgesamt haben an der Schließzeitumfrage 160 Eltern teilgenommen. 5 davon waren werdende Eltern und 5 Eltern, welche Ihre Kinder außerhalb der Gemeinde betreuen lassen.

 

Die Zufriedenheitsumfrage wurde von 106 Eltern beantwortet. Auch hier beteiligten sich zwei Elternhäuser, welche einmal keinen Kitaplatz in unserer Gemeinde erhalten haben und ein Kind, welches bei einer Tagesmutter betreut wird.

 

Einmal als  Orientierungswert:  

Wir haben zurzeit 449 Kinder  innerhalb der Gemeinde Am Mellensee zur Betreuung -

284 im Kindergarten- und 165 im Hortbereich.

28 Kinder werden über Einrichtungen außerhalb der Gemeinde betreut. 

 

 

PDF Umfrage Schließzeiten

 

PDF Umfrage Zufriedenheit

 

 

Wie geht es jetzt weiter?

 

 

  1. Bezüglich der Schließzeiten hat sich Anfang des Jahres ein „Schließzeitengremium“ zusammengefunden. Dieses besteht aus Elternvertretern, Vertretern der pädagogischen Fachkräfte, Trägervertretern, einem Mitglied des BSK-Ausschusses und der Multiplikatorin der Gemeinde. So werden wir die Anregungen und Schwerpunkte, welche sich aus der Umfrage ergeben gemeinsam besprechen.

     

    Ziel ist es, für die Zukunft Schließzeiten innerhalb der Gemeinde zu gestalten, welche  unter Berücksichtigung individueller Bedarfe von Eltern und Mitarbeitern, eine qualitativ hochwertige Bildungsarbeit  und auch Betreuungssicherheit gewährleisten.

     

    Eine gemeinsame Positionierung zu den Schließzeiten soll bis zum Sommer 2020 erfolgen.

  2. Bezüglich der Zufriedenheitsumfrage werden auch hier Schwerpunktthemen herausgefiltert. Daraus resultierende Trägerziele werden im Bildungs- und Kulturausschuss vorgestellt und reflektiert.

     

    Aus dem Gesamtergebnis konnten die Rückmeldungen für die jeweiligen Einrichtungen zusammengestellt werden. Individuelle Zielstellungen, welche auf den Umfrageergebnissen beruhen, werden in den Kitaausschüssen der einzelnen Kitas und Horten thematisiert werden.

  3. Für die Zukunft ist es im Rahmen der Qualitätsentwicklung angedacht, regelmäßig eine Zufriedenheitsumfrage durchzuführen.

 

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Mitwirkung!