Saalow - Scheunenwindmühle | zur StartseiteAbendrot Lichterfahrt 2013 | zur StartseiteSperenberg - Dorfbackofen | zur StartseiteRehagen - Bahnhof | zur StartseiteVerwaltungsgebäude in Klausdorf | zur Startseite
 

Jugendkonferenz in TF

Workshops und mehr  in Luckenwalde am 16. und 17. April 2024 – jetzt anmelden!

Die Kinder- und Jugendbeauftragte des Landes Brandenburg Katrin Krumrey, der Landkreis Teltow-Fläming und der Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie Teltow-Fläming laden zu Workshops im Rahmen einer zweitägigen Jugendkonferenz ein.

 

Programm 16. April 2024

Am 16. April 2024 sind verschiedene Zielgruppen aufgerufen, Fragen der Kinder- und Jugendbeteiligung zu diskutieren. Viele potenzielle Teilnehmer*innen wurden persönlich eingeladen, es ist aber noch Platz für weitere Interessierte aus dem Landkreis Teltow-Fläming. Sie sind eingeladen, die Zeit zum Erfahrungsaustausch, zur Diskussion und zur Entwicklung eigener Ideen für die Kinder- und Jugendbeteiligung zu nutzen. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei.

 

Uhrzeit

 

Zielgruppe

 

Thema

 

Ort

 

9 bis 11 Uhr

 

Fachkräfte der Jugendarbeit/Schulsozialarbeit

 

BbgKVerf in V. m. SGB VIII, Selbstverständnis der kommunalen Kinder- und Jugendbeteiligung

 

Hochschulpräsenzstelle Luckenwalde, Beelitzer Straße 24, 14943 Luckenwalde

 

13 bis 15 Uhr

 

Bürgermeister*innen, Amtsdirektor

 

Umsetzungsstrategie der kommunalen Kinder- und Jugendbeteiligung (7 Fragen zur erfolgreichen Beteiligungsstrategie) und ein Input zum Sachstand der Beteiligungsstrategie auf Landkreisebene

 

Hochschulpräsenzstelle Luckenwalde, Beelitzer Straße 24, 14943 Luckenwalde

 

13 bis 15 Uhr

 

Beschäftigte von Kommunalverwaltungen (Fachämter)

 

Junge Ideen, große Träume: Markt der Möglichkeiten für Kinder- und Jugendbeteiligung im Landkreis Teltow-Fläming

 

Hochschulpräsenzstelle Luckenwalde, Beelitzer Straße 24, 14943 Luckenwalde

 

17 bis 19 Uhr

 

Kommunalpolitik

 

Welche Möglichkeiten und Grenzen haben Kommunalpolitiker*innen, um Kinder- und Jugendbeteiligung umzusetzen? (Beispiele)

 

Kreisausschussaal, Am Nuthefließ 2, 14943 Luckenwalde

 

Programm 17. April

Am Vormittag des 17. Aprils werden verschiedene Thementische für junge Menschen angeboten, zum Beispiel zum Jugendforum Teltow-Fläming oder zu Mitwirkungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche auf Kommunal- und Landesebene. Die Teilnehmer*innen können auch eigene Themen vorschlagen.
Für Spiel, Spaß und Spannung sorgt der Kreissportjungend TF e. V.
Nach dem Mittagessen wird es eine Fish Bowl (
Gesprächsrunde) mit der Landrätin, Politiker*innen der Landes- und Kommunalebene und der Kinder- und Jugendbeauftragten geben.

 

Hierfür haben sich bereits verschiedene Schüler*innen angemeldet. Schulen aus dem Landkreis können gern weitere Teilnehmer*innen anmelden. Für die An- und Abreise wird gesorgt. Die Kapazitäten sind allerdings begrenzt.

 

Weitere Informationen und Anmeldung

Für Rückfragen stehen Jennifer Rupprecht, die Beauftragte für Bürgerbeteiligung des Landkreises Teltow-Fläming, oder Liza Ruschin, die Leiterin des Amts für Bildung und Jugend der Stadt Luckenwalde, gerne zur Verfügung:

 

Frau J. Rupprecht
Büro für Chancengleichheit und Integration

Beauftragte für Bürgerbeteiligung

 

Zimmer: A1.1.03

 

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

 

 03371 608 1084
 03371 608 9000
 

 

Frau Liza Ruschin
Leiterin Amt für Bildung und Jugend

 

Stadt Luckenwalde

Markt 10
14943 Luckenwalde

 

 03371 672 285
 

 

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Nützliche Links

 

RufbusApp

 

 

Logo Märker Am Mellensee

 

 

Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft

 

 

GAG Logo

 

 

Mayors-For-Peace-Logo

Bürgermeister für den Frieden