Mellensee - ErlebnisbahnhofSaalow - ScheunenwindmühleStrandbad - SperenbergAbendrot Lichterfahrt 2013Klausdorf - Verwaltungsgebäude
 

Ausschreibung - Verpachtung Strandbad Mellensee

Am Mellensee, den 18. 10. 2021

Pächter gesucht für das Strandbad Mellensee

 

Das Objekt in 15838 Am Mellensee, Zur Badeanstalt, am östlichen Ufer des Mellensees gelegen, ist augenblicklich ohne Bewirtschaftung.
Die Gemeinde Am Mellensee beabsichtigt, das Strandbad im Ortsteil Mellensee zur Badesaison 2022 an einen privaten Betreiber zu verpachten.
Weitere Informationen können Sie von Klaus Kühne Immobilien, Herrn A. Kühne in 15838 Am Mellensee, Schulstraße Saalow 6 erhalten. Das Büro erreichen Sie unter der Rufnummer 03377 34330 oder schauen Sie auch im Internet unter www.immokk.de nach.


Gemeindeverwaltung Am Mellensee

 

> Exposé bei Immowelt <

 

Angaben für Bewerber als Pächter zum Strandbad Mellensee

Das Objekt in 15838 Am Mellensee, Zur Badeanstalt, am östlichen Ufer des Mellensees gelegen, ist augenblicklich ohne Bewirtschaftung.
Die Gemeinde Am Mellensee beabsichtigt, das Strandbad im Ortsteil Mellensee zur Badesaison 2022 an einen privaten Betreiber zu verpachten. Eine Verpflichtung zum Abschluss eines Pachtvertrages für die Gemeinde besteht nicht.


Auf dem Gelände des Strandbades (Flur 4; Flurstück 4/2) wird im Frühjahr 2022 mit der Unterstützung von Fördermitteln aus dem Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum in Brandenburg und Berlin ein neues Mehrfunktionsgebäude fertiggestellt.
Dieser Neubau wird neben barrierefreien Umkleide- und Sanitärräumen einen Imbissbereich mit Touristen-Information sowie die erforderlichen Aufenthaltsräume für die Wasserrettung und einen Terrassenbereich beherbergen. Die weitere Gestaltung der Außenanlagen, außer der Einfriedung des Geländes, liegt in Absprache mit der Gemeinde in den Händen des zukünftigen Pächters.
Neben den Strandbädern in den Ortsteilen Sperenberg und Klausdorf der Gemeinde Am Mellensee soll auch diese Einrichtung der Erholung, der Freizeitgestaltung und sportlichen Betätigung sowie der gastronomischen Versorgung unserer Einwohner, der Gäste und Touristen in unserer Region dienen.
Das Strandbad soll ganzjährig für einen längerfristigen Zeitraum verpachtet werden.
Die Höhe der Pacht ist verhandelbar und abhängig von der vorhandenen Ausstattung.
Die Details des Pachtvertrages werden mit dem ausgewählten Bewerber ausgehandelt.
Grundlage stellt das mit der Bewerbung einzureichende Betreiberkonzept dar, welches der Gemeindevertretung vor einer Beschlussfassung vom Bewerber zu präsentieren und zu erläutern ist.

 

Die Entscheidung zur Vergabe trifft die Gemeindevertretung Am Mellensee.

 

Die Gemeinde als Verpächter legt folgende Bedingungen zur Betreibung fest:
- Mindestöffnungszeiten vom 15. Mai bis 15. September eines Jahres an 7 Tagen der Woche von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr (weitere Öffnungszeiten sind möglich und erwünscht)
- mögliche außenwirksame Veranstaltungen bedürfen der Beachtung des unmittelbar angrenzenden FFH- Gebietes und sind begrenzt
- Sicherstellung der Wasseraufsicht
- Absprache der Bade- und Benutzungsordnung, Eintrittspreisgestaltung mit dem Verpächter auf Grundlage des Angebotes für die Gäste laut Betreiberkonzept
- Betriebskosten übernimmt der Pächter

 

Der Bewerbung ist ein langfristiges Entwicklungs- und Finanzierungskonzept beizufügen. Ebenfalls wird die Vorlage von Referenzen erbeten.
Bewerbungen sind schriftlich an die Gemeinde Am Mellensee, Zossener Straße 21c in 15838 Am Mellensee oder per E- Mail an einzureichen.

 

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Nützliche Links

Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft

 

 

 

Logo Märker Am Mellensee

 

 

 

 

GAG Logo

 

 

Mayors-For-Peace-Logo

Bürgermeister für den Frieden