Strandbad - SperenbergSaalow - ScheunenwindmühleAbendrot Lichterfahrt 2013Klausdorf - VerwaltungsgebäudeMellensee - Erlebnisbahnhof
 

Street Buddys - das Straßenverkehrsamt hilft bei der Suche nach dem richtigen Standort

Am Mellensee, den 29. 06. 2021

Man sieht sie immer öfter: Kleine, bunte Warnfiguren am Straßenrand, die Autofahrer darauf aufmerksam machen sollen, dass hier mit Kindern zu rechnen ist. Erst dieser Tage war in der MAZ zu lesen, dass eine findige Kommune mit solchen „Street Buddys“ gleichzeitig sogar noch Werbung für die Freiwillige Feuerwehr des Ortes machen will. „Prinzipiell eine gute Sache“, findet die stellvertretende Leiterin des Straßenverkehrsamtes Teltow-Fläming, Birgit Hinze. „Wir begrüßen jede Initiative, die der Erhöhung der Verkehrssicherheit dient. Vor allem vor Kindereinrichtungen können solche Figuren den einen oder anderen Autofahrer veranlassen, den Fuß vom Gas zu nehmen und das Tempo zu drosseln.“ So sorgen beispielsweise schon seit längerer Zeit vor der Kita Zülichendorf bunte Kinderfiguren in beiden Fahrtrichtungen für Aufmerksamkeit. Sie wurden in Abstimmung mit dem Straßenverkehrsamt aufgestellt.

Sinnvollen Standort suchen - das Straßenverkehrsamt hilft

Genau hier liegt jedoch der Hase im Pfeffer: Nicht überall sind „Street Buddys“ sinnvoll, an manchen Stellen können sie sogar zur Gefahr werden. Und so kann schnell aus dem gut gemeinten Handeln ein Verstoß gegen geltende rechtliche Vorschriften werden. Die Straßenverkehrsordnung verbietet nämlich in Paragraph 32, Gegenstände auf die Straße zu bringen, wenn dadurch der Verkehr gefährdet oder erschwert werden kann. Dabei umfasst der Begriff „Straße“ nicht nur die Fahrbahn, sondern auch Geh- und Radwege, Seitenstreifen und weitere Bestandteile, zum Beispiel Brücken.

 

„Street Buddys sollten also nur dort aufgestellt werden, wo es wirklich sinnvoll ist. Sonst kehrt sich der gute Wille schnell ins Gegenteil, denn sie können auch ablenken, Ausweichmanöver provozieren oder Fußgänger und Radfahrer gefährden“, erläutert Birgit Hinze. Deshalb bietet das Straßenverkehrsamt allen, die Warnfiguren aufstellen wollen, Rat und Hilfe an. „Lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer gewährleistet oder erhöht wird! Und vermeiden Sie dabei bitte rechtswidriges und möglicherweise strafbares Verhalten wegen Gefährdung des Straßenverkehrs“.

 

Für Auskünfte oder die Abstimmung eines zweckmäßigen Aufstellortes für "Street Buddys" steht das Straßenverkehrsamt Teltow-Fläming gern zur Verfügung. Kontaktmöglichkeiten bestehen unter Telefon 03371 608-2720 oder per E-Mail an

 

Streetbuddies

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

24. 09. 2021 - 17:00 Uhr

 

01. 10. 2021 - 18:00 Uhr

 

Nützliche Links

Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft

 

 

 

Logo Märker Am Mellensee

 

 

 

 

GAG Logo

 

 

Mayors-For-Peace-Logo

Bürgermeister für den Frieden