Am Mellensee

Hort "Knallbonbon" Sperenberg

Vorschaubild

Leiterin Frau Kuhle

Puschkinstr. 6
15838 Am Mellensee OT Sperenberg

Telefon (033703) 77438

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 6.00 Uhr bis 7.15 Uhr und 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Schließtage 2017
02.10.2017
30.10.2017
sowie vom 27.12.2017 bis 29.12.2017

Schließzeiten 2018
09.07.2018 - 27.07.2018

Schließtage 2018
30.04.2018 und 11.05.2018 sowie
27.12.2018 - 28.12.2018

Unser Haus bietet 130 Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren Raum und Zeit zum Entdecken, Lernen und Entspannen. Geöffnet haben wir täglich von 6:00 – 7:30 Uhr und nach dem Unterrichtsschluss bis 17:00 Uhr. Verlängerte Öffnungszeiten bis 18:00 Uhr sind möglich.

Pädagogische Arbeit bedeutet für uns jedes Kind in seinem Bedürfnis anzunehmen, seine Wünsche und Meinungen wert zu schätzen und es in der Umsetzung seiner Ideen zu unterstützen. Demokratische Grundhaltung und Verfahrensweisen bilden die Basis unsere tägliche Arbeit aus der Welt der Kinder heraus zu gestalten.

Wir haben vielfältige Angebote welche den Tages- und Wochenverlauf bereichern

  • Kreativität, Basteln, Malen, Gestalten
  • Musizieren, Singen, Tanzen, Musikhören
  • Ruhen, Entspannen, Erzählen, Lesen
  • Bauen, Konstruieren, Experimentieren, Forschen
  • Hausaufgaben machen, Freunde treffen, Kochen und Backen
  • Am Computer / Tablett arbeiten und spielen
  • Hof und Fußballfeld, nach Absprache auch Dorf und Umgebung
  • Einkaufen, Freunde treffen und mitbringen, Eltern einladen
  • Sport und Bewegung in der Turnhalle und im Bewegungsraum
  • Arbeitsgemeinschaften sowohl der Kinder als auch der Erzieher

Alle Angebote unseres Hauses sind freiwillig, kein Kind ist gezwungen an etwas teilzunehmen. Es geht nicht darum alle Kinder gleich zu machen, sondern sie in ihrer Individualität zu erkennen, ihnen Voraussetzungen zu schaffen, um sich auf das Leben vorzubereiten und sie in diesen Bildungsprozessen zu unterstützen.

Eine dieser wichtigen Voraussetzungen sind intensive Kontakte mit anderen Kindern. Daher sehen wir es als unsere wichtigste Aufgabe ihnen Zeit und Raum zu geben um sich mit anderen zu unterhalten, zu streiten oder einfach mit ihnen zu spielen. Wir ermöglichen jedem Kind seinen Tagesablauf eigenverantwortlich zu gestalten. Auf diese Weise unterstützen sie die eigene Position im Freundeskreis zu finden. Es wird keine klassische Gruppen- oder Erzieher-Kind- Struktur vorgegeben. Soziale Kontakte werden von den Kindern selbstgewählt und gestaltet.

Kommen Sie doch einfach mal vorbei und schauen sich unser Haus und die Möglichkeiten für Ihre Kinder an.

 

Ihr Team des Hortes „Knallbonbon“