Am Mellensee
 

Ausschreibung Verkauf eines Grundstückes

Am Mellensee, den 06.04.2018

Die Gemeinde Am Mellensee schreibt das Grundstück im OT Kummersdorf-Alexanderdorf, Sperenberger Str. 14, Gemarkung Kummersdorf, Flur 1, Flurstück 453, Fläche 1.801 m² zum Verkauf aus.

 

Die Gemeinde Am Mellensee mit dem OT Kummersdorf-Alexanderdorf liegt 30 km südlich von Berlin im Landkreis Teltow-Fläming. Sie erreichen Kummersdorf üb er die Bundesstraßen B 96 (Zossen) und die B101 (Trebbin). Über den südlichen Berliner Ring – A 10 erreicht man nach ca. 20 km und von der A-13 nach ca.30 km Entfernung die Gemeinde. Der OT Kummersdorf-Alexanderdorf ist eingebettet von Wäldern, Seen und Wiesen und befindet sich in attraktiver und ruhiger Lage.

Der Nachbarortsteil Sperenberg verfügt über eine Grundschule und eine Kindertagesstätte sowie einen Einkaufmarkt.

Im Ortsteil Klausdorf befindet sich in der Zossener Straße 21 c der Verwaltungssitz der Gemeinde Am Mellensee. Dort ist ein Einkaufszentrum mit mehreren Einrichtungen wie Sparkasse, Apotheke, Getränkemarkt. usw. entstanden. Prägend für den Ort ist der Mellensee mit einer Gesamtgröße von 220 ha. Die aktuelle Einwohnerzahl für den OT Kummersdorf-Alexanderdorf liegt bei ca. 619 und in der Gemeinde Am Mellensee leben insgesamt ca. 6 628 Einwohner.

 

Objekt

Das Grundstück ist öffentlich erschlossen und ist mit einem baufälligen Schuppen bebaut. Es befindet sich ein Löschwasserbrunnen auf dem Grundstück vorderseitig angrenzend an der Sperenberger Str. 13. Diese benötigte Fläche wird herausgemessen und verbleibt im Eigentum der Gemeinde Am Mellensee. Der vorhandene Gehweg an der Landesstraße ist unbefestigt.0

Ein Teilgrundstück befindet sich im Innenbereich nach § 34 BauGB. Der Flächennutzungsplan weist eine Fläche von 728 m² als Wohnbaufläche aus. Die Restfläche von 573 m² wurde als hausangrenzendes Gartenland und 500 m² und hausfernes Gartenland bewertet.

Der Verkauf der Immobilie erfolgt zum Höchstgebot. Der Mindestgebotspreis beträgt 25.000,00 € basierend auf dem erstellten Verkehrswertgutachten.

 

Angebote können bis zum 26.04.2017, 17.00 Uhr unter folgender Anschrift:

Gemeinde Am Mellensee

Zossener Straße 21 c

15838 Am Mellensee

 

eingereicht werden.

 

Das Angebot ist schriftlich in einem verschlossenen Umschlag abzugeben. Der Umschlag ist mit der Aufschrift „Kummersdorf-Alexanderdorf“ zu kennzeichnen.

 

Der Eröffnungstermin der Angebote findet am Donnerstag, dem 26.04.2017 um 17.00 Uhr im Raum 1.01 statt. Der Erwerber trägt alle anfallenden Vertragsnebenkosten, die mit dem Erwerb der Immobilie entstehen.

Weitere Informationen erhalten Sie über die unten aufgeführten Mitarbeiter.

Ein Besichtigungstermin wird am Donnerstag, dem 19.04.2018 um 17.00 Uhr eingeräumt.

Ansprechpartner: Gemeinde Am Mellensee, Herr Reetz, Tel.: 033703 -959-40, e-mail: reetz@mellensee.de.

Die Entscheidung über den Verkauf trifft das zuständige Organ der Gemeinde Am Mellensee. Die Gemeinde Am Mellensee ist nicht verpflichtet, an einen bestimmten Bieter zu verkaufen bzw. an den Höchstbietenden oder überhaupt zu verkaufen.

Die Gemeinde behält sich vor, im Rahmen eines Last-Call-Verfahrens Bietern die Möglichkeit einzuräumen, ihr Angebot nachzubessern, insbesondere wenn von mehreren Bietern im Wesentlichen gleichwertige Angebote abgegeben wurden. Ein Anspruch auf die Durchführung eines solchen Verfahrens besteht nicht.

 

 

Broshog

Bürgermeister