Am Mellensee

Anmeldung der Schulanfänger für das Schuljahr 2018 / 2019

30.11.2017

Sehr geehrte Eltern,

die Schulpflicht beginnt für Kinder, die bis zum 30. September 2018 das sechste Lebensjahr vollendet haben (§ 37 Abs. 3 und 4 des Brandenburgischen Schulgesetzes).

 

Der erste Schultag ist Montag, der 20. August 2018.

 

Für die Grundschulen in der Gemeinde Am Mellensee wurde am 17. August 2011 durch die Gemeindevertretung die Satzung für die Bildung von Schulbezirken beschlossen.

 

Eine freie Grundschulwahl besteht nicht. Anträge zum Besuch einer anderen als die zuständige Grundschule sind gemäß § 106 Abs. 4 des Brandenburgischen Schulgesetzes an das Landesamt für Schule und Lehrerbildung, Regionalstelle Brandenburg an der Havel, zu stellen.

In der Gemeinde Am Mellensee befinden sich die Grundschule am Mellensee und die Anne Frank Grundschule Sperenberg. Beide Grundschulen müssen bei der jährlichen Einschulung bedacht werden. Um einen geordneten Schulbetrieb zu sichern und die Klassenstärken je Klasse so ausgewogen wie möglich zu gestalten, kann es auch nach der Anmeldung dazu kommen, dass das Überschneidungsgebiet (OT Rehagen, OT Gadsdorf und OT Kummersdorf-Alexanderdorf) laut Satzung in Anspruch genommen wird.

 

Der Schulbezirk der Grundschule am Mellensee, Hauptstraße 16 besteht aus den Ortsteilen Mellensee, Klausdorf und Saalow. Die Grundschule ist unter der Tel.: 03377/300697 erreichbar.

 

Anmeldezeiten:

 

Montag, den 15.01.18 08.00 Uhr – 12.00 Uhr
Dienstag, den 16.01.18 08.00 Uhr – 12.00 Uhr
Donnerstag, den 18.01.18 15.00 Uhr – 19.00 Uhr

 

Für die Anne-Frank-Grundschule Sperenberg wurde der Schulbezirk aus den Ortsteilen Sperenberg, Kummersdorf-Gut, Kummersdorf-Alexanderdorf, Gadsdorf und Rehagen festgelegt. Die Grundschule ist unter der Tel.: 033703/77439 erreichbar.

 

Anmeldezeiten:              

 

Mittwoch, den 17.01.18 07.30 Uhr - 11.30 Uhr
Donnerstag, den 18.01.18 07.30 Uhr - 11.30 Uhr
Freitag, den 19.01.18

07.30 Uhr - 11.30 Uhr und

16.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

Hinweis:

 

Bitte bringen Sie zur Anmeldung:

- den Schulanfänger,

- Passbild des Schulanfängers (Anne Frank Grundschule Sperenberg),

- die Geburtsurkunde Ihres Kindes,

- Teilnahmebestätigung an der Sprachstandsfeststellung

 

und wenn erforderlich:

- Erklärung zur Teilnahme an einem Sprachförderkurs,

- Teilnahmebescheinigung an einer sprachtherapeutischen Behandlung,

- Kopie des Betreuungsvertrages bei Besuch einer Kindertagesstätte außerhalb des Landes Brandenburg

- ein Passbild für die Beantragung eines Busausweises

mit.

 

Richter

Teamleiter I