Am Mellensee

Freiwillige willkommen – Die Gemeinde Am Mellensee sucht Wahlhelfer

27.04.2017

Die Gemeinde Am Mellensee als örtliche Wahlbehörde bereitet derzeit die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag, die am 24. September 2017 stattfinden wird, vor.

Es werden ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer (Mindestalter 18 Jahre) gesucht.

Als Wahlhelfer kann jeder tätig werden, der selbst zum Deutschen Bundestag wahlberechtigt ist und in unserer Gemeinde wohnt.

Ausgeschlossen sind nur: Wahlbewerber, Vertrauenspersonen von Wahlvorschlägen und Mitglieder von Wahlausschüssen der Bundestagswahl 2017.

 

Der Wahlvorstand eines Wahllokals besteht in der Regel aus sieben Bürgerinnen und Bürgern, die am Wahlsonntag die Stimmenabgabe und Stimmenauszählung sicherstellen. Zu den Aufgaben gehört u.a. die Kontrolle, ob die Wahlberechtigten im richtigen Wahllokal sind, Ausgabe der Stimmzettel, das Auszählen der Stimmen nach Schließung der Wahllokale und die Entscheidung über Beschlussfälle. Besondere Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt, alle notwendigen Informationen erhalten die Wahlhelfer/innen in Schulungen bzw. aus Schulungsmaterialien.

 

Rechtzeitig vor der Wahl erhalten die Mitglieder der Wahlvorstände ein Berufungsschreiben mit Informationsmaterial. Wahlvorsteher, Stellvertreter und Schriftführer werden in einer kurzen Schulung auf ihre besonderen Funktionen im Wahlvorstand und ihre Tätigkeiten im Wahllokal vorbereitet.

Die Wahlvorstände werden in zwei „Schichten“ (jeweils vormittags und nachmittags) eingeteilt, so dass kein Wahlhelfer den ganzen Tag im Wahllokal verbringen muss. Bei der Stimmenauszählung ab 18 Uhr müssen alle Vorstandsmitglieder anwesend sein. Für den Einsatz erhält jede Helferin und jeder Helfer ein Erfrischungsgeld.

 

Alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, auf diese interessante und dem Gemeinwohl nützliche Weise, um die uns Menschen in vielen anderen Ländern beneiden, an der Demokratie mitzuwirken: Machen Sie mit!

 

Füllen Sie bitte die folgende Anmeldung (siehe Coupon) bis spätestens 30.06.2017 aus und senden diese an die Wahlbehörde, Frau Richter, Zossener Str. 21c, 15838 Am Mellensee. Es genügt auch ein kurzer Anruf (033703/95912, ein Fax (033703/95969) oder eine E-Mail an richter@mellensee.de.

Diesen Coupon können Sie ausschneiden und einfach zu den Öffnungszeiten in der Gemeindeverwaltung abgeben, in den Hausbriefkasten einwerfen oder im Umschlag per Post zusenden.

 

 

 

Ich unterstütze gerne als aktive/r Wahlhelfer/in die bevorstehende Wahl am 24.09.2017.

 

Name: ………………………………………………….

Vorname: ………………………………………………

Straße: …………………………………………………

Ort: Am Mellensee OT ………………………………

Tel.: …………………………………………………….

Fax: …………………………………………………….

Mail: …………………………………………………….